4. Kindersporttage 24./25.11.2018

Am Wochenende fanden die 4. Kindersporttage statt. Den Auftakt machte der Wettbewerb „Mach mit, mach‘s nach, mach‘s besser!“. Hier traten 6 Kinderteams gegeneinander an. Das Siegerteam kam von der Grundschule Mohsdorf. Das Team des Gastgebers TSV Fortschritt Mittweida belegte den 2. Platz, gefolgt vom Team des SKSV Mittweida. Auch die folgenden Teams des SV Germania Mittweida, des SV Motor Hainichen und die als Titelverteidiger angereisten jungen Sportler vom SV Einheit Bräunsdorf gingen nicht mit leeren Händen nach Hause. Alle Teams konnten sich über eine finanzielle Zuwendung freuen.  Für die Kinder sofort erlebbar waren natürlich der Pokal für den Sieger, die Urkunden, die Mützen und eine kleine Süßigkeit.

Anschließend fand das Fußballtournier statt. Sieger wurden die Gastgeber von SV Germania Mittweida, gefolgt von SV Union Milkau, dem TV Vater Jahn Burgstädt, dem SSV Königshain/Wiederau, dem VfB Saxonia Halsbrücke und dem Förderverein Flöha.

Den Abschluss des Samstagabends bildete traditionell das Schauturnen der Abteilung Turnen des TSV Fortschritt Mittweida. Das Schauturnen gilt als Generalprobe für die bevorstehenden Meisterschaften.

Gleich am Sonntagmorgen ging es weiter:  101 Kinder fanden sich beim Bambinisportfest ein. Hier konnten sich die Kinder in verschiedenen Angeboten der einzelnen Abteilungen des TSV Fortschritt  und des Kindergartens Regenbogen ausprobieren.  Prozentual die meisten Teilnehmer kamen aus Frankenau (75% der Besucher der dortigen Kita). Somit ging der Hauptpreis, eine kostenlose Nutzung des Spielmobils des TSV Fortschritt, nach Frankenau. Natürlich dürfen auch alle anderen interessierte Einrichtungen und Vereine das Spielmobil für einen geringen Preis mieten!

Zusammengefasst: Gelungene Veranstaltung. Geplanter Termin für 2019: 23./24.11.